Samstag, 5. August 2017

Südsternjahre Die Australien Saga 3 von Rebecca Maly

Klappentext

Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte: 
Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine Forschungsreise nach Australien. Doch noch während der Überfahrt lernt sie einen attraktiven Schweden kennen, der die Zukunftspläne der sonst so zielstrebigen Forscherin gehörig durcheinanderbringt und bald nicht nur ihre Expedition gefährdet... 

Infos zum Buch

Erschienen: 2017
Seiten: 80
ISBN: 978-3-955-30914-5
Verlag: Edel Elements
Preis: 1,99 Euro
Meine Meinung

Nachdem ich mit dem ersten Band noch meine Schwierigkeiten hatten, einen Weg in die Geschichte zu finden, fiel es mir beim zweiten Teil schon sehr viel leichter. Jetzt wo ich den dritten Teil gelesen habe, freue ich mich schon auf die anderen beiden, den dieser hat mir nochmal ein bisschen besser gefallen als die Vorgänger. 

Man merkt gar nicht, wie die Zeit in der Geschichte vergeht, eben war man noch am Anfang, dann ist es sind schon zwei Jahre ins Land gezogen. Sich diese Zeit in der die Geschichte spielt im Kopf vorzustellen, während man davon liest ist einfach atemberaubend und man bekommt ein wenig Fernweh, auch wenn man dieses Land noch nie besucht hat. 

Vor allem finde ich es auch spannend zu sehen, wie sie auf die ersten Einheimischen treffen (Tom zähle ich jetzt mal nicht dazu).Ich bin gespannt, wie es weiter geht, wie es Florence, Ernest und Tom im weiteren verlauf der Geschichte ergehen wird und kann nur jedem Empfehlen, sich von der Geschichte nach Australien entführen zu lassen. 

4 von 5 Sterne


-Lea


Kommentar veröffentlichen