Dienstag, 25. April 2017

Hallo Leben, hörst du mich von Jack Cheng

Klappentext

Wer seid ihr? Wie seht ihr aus?
Habt ihr hellbraune Haut wie ich oder glatte graue Haut wie ein Delfin oder eine grüne mit Stacheln wie ein Kaktus? Wohnt ihr in Häusern?
Ich wohne in einem Haus. Mein Name ist Alex Petroski und unser Haus steht in Rockview. Colorado, Vereinigte Staaten von Amerika, Planet Erde.

Alex liebt den Weltraum, Raketen, seine Mom, seinen Bruder und seinen Hund Carl Sagan. Alex' großes Ziel ist es, seinen iPod mit einer selbstgebauten Rakete ins All zu schießen, um den Außerirdischen (die ganz bestimmt existieren, davon ist er überzeugt) das menschliche Leben auf der Erde zu erklären. Und um das zu schaffen, begibt er sich mit Carl Sagan auf eine große Reise quer durchs ganze Land... 

Donnerstag, 20. April 2017

Divinitas von Asuka Lionera

Klappentext

'Eine Halbelfe!' ruft der Ritter angewidert und spuckt auf den Boden neben mir aus. 'Ich dachte, diese Missgeburten hätte man ausgerottet!
Sie haben sie gesehen! Sie haben meine Ohren gesehen! Sie wissen, was ich bin!

Von den Elfen verachtet und den Menschen gefürchtet, hat sich die Halbelfe Fye in die Abgeschiedenheit zurückgezogen. Doch sie wird enttarnt und gefangen genommen und an der Schwelle von Leben und Tod gerät sie in eine uralte Fehde. 

Wer meint es ehrlich mit ihr - der verfluchte Prinz oder der strahlende Ritter?

Mittwoch, 19. April 2017

Aktion des Clans der Naturbegabten

Die dritte Woche der Bloggeraktion zu Der Schwarze Thron ist angebrochen und wir haben uns schon so ein paar Sachen überliegt, die wir umgesetzt habe bzw. umsetzten werden. Passend zu Ostern (ich bin leider ein bisschen spät dran, weil ich krank war) haben wir uns etwas ganz tolles für euch überlegt. Der Verlag hat uns eine Ausgabe von Der Schwarze Thron zum Verlosen zur Verfügung gestellt. 

Was ihr dafür tun müsst?

Zeige uns deinen Familiaris

Und poste dein Bild auf Facebook, Instagram oder Twitter. Mit den Folgenden Hashtag verlinkt, damit wir eure Beiträge finden können #ArsinoeForQueen und #DerSchwarzeThron bis Sonntag den 23.04. um 12:00 habt ihr noch Zeit an dieser Aktion teil zu nehmen. Am Montag geben wir dann den Gewinner bekannt. 

Achtung! Schön wäre es, wenn ihr euren Beitrag dann unter diesem Post als Kommentar teilen würdet (so ist es für uns einfacher eure Beiträge zu finden) oder einfach bei Instagram einen von uns zu makieren z.b. mich @zauberhaftebuecherwelt dann sehen wir eure Beiträge. Das ist aber natürlich kein muss, den wir werden alle Beiträge zum Familiaris auf den verschiedenen Seiten mit Hashtags raussuchen und diese sammeln. Trotzdem wäre es schön, wenn ihr eins von beidem machen würdet, um uns die Suche zu erleichtern.

Bedingungen
Ihr 18 Jahre alt sein, oder die Einverständnis Erklärung eurer Eltern haben, dass ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen dürft. 
Außerdem solltet ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben, an den dass Buch dann verschickt werden kann. 

Die wichtigstes Frage ist jetzt natürlich: Was ist ein Familiaris den überhaupt? 

Die Naturbegabten haben eine ganz besondere Bindung zu einem Tier, was ihnen im laufe ihres Lebens begegnet. Um ein Beispiel zu nennen, haben wir da Jules (die beste Freundin unserer Königin Arsinoe) deren Familiaris ein Berglöwe namens Camden ist. Der Familiaris verspürt die Emotionen die der mit ihm verbundene Mensch empfindet, hast du zum Beispiel Angst, würde dein Familiaris sofort an deiner Seite stehen und dich beschützen. Natürlich sollt ihr jetzt nicht ein Bild mit einem Berglöwen oder einem anderen gefährlichen zeigen. Den ein Naturbegabter kann auch ein einfaches Haustier zum Familiaris haben, wie einen Hund, eine Katze, einen Wellensittich oder vielleicht sogar einen Hahn. Welchem Tier fühlt ihr euch verbunden? Postet noch bis Sonntag euer Bild auf den oben angegebenen Seiten und gewinnt mit etwas Glück eine Ausgabe von Der Schwarze Thron.
Um euch einmal zu zeigen, wer mein Familiaris wäre, zeige ich euch jetzt ein Bild von mir mit meinem Liebling. ♡ Nicht unbedingt das schönste Bild von uns, aber sie ist für mich etwas ganz besonderes.



-Lea


Dienstag, 18. April 2017

Neuzugänge März/April

Leider konnte ich euch im März nicht alle Neuzugänge zeigen und das möchte ich heute nachholen, zusätzlich zeige ich noch ein weiteres Buch, welches ich vor kurzem Geschenkt bekommen habe. 


Drei der Bücher sind Rezensionsexemplare, die ich übers Bloggerportal angefragt habe. Unter anderem sind Bücher von 2 meiner Lieblingsautoren dabei, die ich hoffentlich bald lesen kann. Ich freue mich jetzt schon auf jedes einzelne Buch und hoffe, dass sie mir gut gefallen, ihr werdet also in nächster Zeit auch zu jedem der Bücher (außer den Comics) Rezensionen hier finden können. Hallo Leben, hörst du mich von Jack Cheng werde ich lese, sobald ich mit Der Schwarze Thron - Die Schwestern von Kendare Blake und mit Divinitas von Askua Lionera durch bin (Was hoffentlich nicht mehr allzu lange dauern wird) das Buch ist eines der Rezensionsexemplare, deswegen hat es natürlich auch Vorrang. 

Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover habe ich geschenkt bekommen und bin total aufgedreht, seitdem es in meinem Regal steht, weil ich es unbedingt lesen möchte. Aber vorher sind erst noch andere Bücher dran. Ich freue mich jedenfalls es bald lesen zu können und hoffe, dass es nicht unter meinen Erwartungen, die ich an dieses Buch habe, leiden wird. 

Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar, dass ich dann auch demnächst lesen werde, wahrscheinlich gleich nach Hallo leben, hörst du mich. Da bin ich auch schon total gespannt, weil es das erste Buch sein wird, dass ich von der Autorin lese. Zufällig habe ich aber gesehen, dass sie davor schon ein ähnliches Buch geschrieben hat. Sollte mir dieses Gefallen, werde ich mir das andere auch noch kaufen. 

Seit du bei mir bist von Nicholas Sparks ist dann wie ihr euch wahrscheinlich schon denken könnt auch ein Rezensionsexemplar und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, als ich nach Hause kam und dieses Buch in meinem Regal stand. Nicholas Sparks gehört zu meinen Lieblingsautoren, ich liebe einfach, wie er Geschichten erzählt und dieses Gewisse etwas gibt, dass mir jedesmal das Herz bluten lässt, sobald ich eines seiner Bücher Lese. Zwei weitere Bücher von ihm liegen noch auf meinem Stapel ungelesener Bücher, aber ich habe immer sehr gerne ein bis zwei Bücher von ihm da, die ich noch nicht gelesen habe, weil mich ab und an einfach so ein Gefühl überfällt, dass mir sagt, dass ich ein Sparks Buch lesen muss. Jedesmal wenn ich eins seiner Bücher in den Händen halte, werde ich zum kleinen aufgeregten Mädchen, dass gerade etwas ganz tolles gefunden hat. 😆

Dann gab es noch die beiden unten abgebildeten Comics, die ich hoffentlich auch bald lesen werde, als erstes kommt Iron Man und danach Captain America. Ich lese die Comics in der Reihenfolge, wie die Nummern drauf stehen. Iron Man ist Nummer 6, ich habe erst vor kurzem die drei Filme gesehen und freue mich auf diesen Comic und hoffe, dass ich dort vielleicht sogar noch etwas erfahre, was ich noch nicht wusste. 

Captain America ist Nummer 7, da habe ich ebenfalls 2 Filme zu gesehen und freue mich auch schon auf den Comic, dass sind zwar immer nur kleine Teile vom ganzen Großen Comic Universum, dass es mittlerweile gibt, aber im Moment reicht mir das auch, so für den Anfang. Ich bin gespannt, welche beiden Comics dann als nächstes kommen werde, irgendwie hoffe ich ja ein bisschen, dass bald auch Doctor Strange oder Guardians of the Galaxy, aber irgendwie habe ich die Vermutung, dass ich da noch ein bisschen länger warten werde. 


-Lea




Mittwoch, 12. April 2017

Currently Reading

(Montag der 10.04)

Zurzeit kommen leider keinen neuen Postes online, außer die Wochenaufgaben zur Bloggeraktion, dass liegt leider daran, dass ich im Moment 2 Bücher lese und bei beiden nicht wirklich voran komme, was aber eher daran liegt, dass ich mit dem einen zu beschäftigt bin und dann oft nur 1 Kapitel vom anderen Lesen kann, weil ich einfach viel zu müde bin. 

Außerdem habe ich jetzt die letzten 4 Tage nicht gelesen, weil ich noch bei meinem Bruder bin und die Jungs eine LAN Party gemacht haben, wo dann mal eben 50 Leuten da waren und diese das ganze Wochenende ziemlich laut waren, weswegen ich einfach nicht zum Lesen kam. 

Ich habe jetzt zwar eine Woche Urlaub, aber morgen Abend ist unser monatliches Buchclub treffen, da weiß ich nicht, ob ich vorher zum Lesen kommen werde und am Donnerstag Abend ist auch schon wieder eine Veranstaltung, an der ich Teilnehmen werde, da weiß ich auch nicht, ob ich viel zum Lesen kommen werde. 

Am Freitag geht es dann endlich wieder nach Hause und ich freue mich schon, endlich wieder meine ruhe zu haben.

Jetzt zum eigentlich Thema. Es geht um die Bücher, welche ich aktuell Lese.


Bei Divinitas von Askua Linoera bin ich ca, bei Seite 35, ich finde das Buch bisher gut, aber ich komme leider einfach nicht wirklich voran. 

Der Schwarze Thron von Kendare Blake da bin ich bei Seite 159 von 448 und mir fehlt irgendwie im Moment so der anreiz weiter zu Lesen, weil mir irgendwie etwas ganz entscheidend wichtiges Fehlt, aber ich kann im moment leider einfach nicht sagen, was genau das ist. vielleicht werde ich das Buch für die Zeit, die ich Devinitas lese unterbrechen, damit ich in dieser Woche wenigstens ein Buch beenden kann und ihr eine schöne Rezension dazu bekommt. 

Ich habe so viele tolle Bücher zuhause und bleibe einfach an diesem einen Hängen, bei dem ich im moment einfach nicht vorran komme, vielleicht Lese ich ab jetzt auch immer nur 1 Kapitel am Tag aus Der Schwarze Thron und widme mich in der restlichen Zeit anderen Büchern.

Ich hoffe, ihr versteht das und seit mir nicht böse, wenn zurzeit die meisten Posts zu Der Schwarze Thron sind, aber das lässt sich nicht ändern.

-Lea 

Montag, 10. April 2017

Bloggeraktion zu der Schwarze Thron von Kendare Blake Grußvideo der Autorin

Heute gab es die 2. Wochenaufgabe zur Bloggeraktion und da ich nicht ganz sicher weiß, wann ich das nächste mal am Laptop bin, dachte ich mir, ich erledige das gleich mal. 

Es geht immer noch um Der Schwarze Thron, das Buch lese ich aktuell und hoffe, dass ich in den nächsten Tagen endlich weiter voran komme. Das Wochenende war ziemlich lang und sehr laut, weswegen ich nicht zum Lesen kam. 


Kendare Blake stellt in diesem Video ihre Haustiere vor 😆 und erzählt ein bisschen was zu deren sehr außergewöhnlichen Namen. 

-Lea

Mittwoch, 5. April 2017

Bloggeraktion zu der Schwarze Thron von Kendare Blake Buchvorstellung

Wo wir gerade schon bei dem Buch sind, geht es gleich weiter mit einer kleinen Vorstellung von diesem. 



Game of Crowns — Der Kampf der Königinnen


Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …

Bloggeraktion zu Der Schwarze Thron von Kendare Blake

Heute werde ich euch einerseits unseren Hashtag vorstellen und andererseits alle anderen Blogs die im Clan der Naturbegabten sind verlinken. 



#ArsinoeForQueen ist unser Clan Hastag, den wir uns für diese Aktion ausgedacht haben, was natürlich einen Grund hat, denn Arsinoe ist die zukünftige Königin der Naturbegabten und somit wird sie natürlich von uns Verehrt und wird für uns die einzig Wahre Königin sein. 



Der Clan der Naturbegabten besteht aus 20 Kanäle.


  1. Eric und Marcus von Two Heads
  2. Sarah von Rawrpunx
  3. Monika von Süchtig nach Büchern
  4. Nina von Book Addicted
  5. Jade von Jade and her Books
  6. Sophia von Sophias Bookplanet
  7. Nicole von Lilstar
  8. Sarah von Sarahs Bücherwelt
  9. Eva-Maria von schreibtrieb
  10. Netti von Netti
  11. Sally von Sally Skellington
  12. Uwe von TVSC'c Kleine Welt
  13. Stephanie von Nobody-Knows
  14. Yvonne von The Wonderlandbooks
  15. Kristin von Tausend Bücher
  16. Mareike von My Charming Books
  17. Yvonne von Yvonnes Bücherecke
  18. Nanni von Fantasie und Träumerei
  19. Svenja und Sandro von Büchertraum
  20. und ich
In den nächsten Wochen werden wir Naturbegabten ein paar Beiträge zum Buch schreiben, schaut gerne bei jedem mal vorbei, es könnte Interessant werden. 

-Lea

Dienstag, 4. April 2017

Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung von Michael Karner

Inhalt

Praya ist die Prinzessin des Juwels der Wüste, doch etwas ist besonders an ihr. Um ihre ewige Jugend zu bewahren, wurde sie in einen Tiefschlaf versetzt. 
Als der junge, ehrgeizige Monsterjäger Ducarte und ein friedfertiger Kung-Fu-Mönch mit dubioser Vergangenheit zu ihrer Rettung auftauchen, verfolgt jeder seine eigenen geheimen Pläne. Doch jemand will der Prinzessin das Leben rauben.

Das ungleiche Trio muss sich zusammenschließen, um eine Flucht über drei Kontinente anzutreten. Von der sengenden Wüste, zu frostbefallenen Wäldern, gelangen sie auf die Spur ihrer Verfolger. Doch je mehr sie die Verschwörung aufdecken, desto eher gerät ihre Heimat in Gefahr. 
Als ein vermeintlicher Verbündeter die Helden unerwartet in die Arme des übermächtigen Feindes treibt, ist der einzige Ausweg, sich ihm zu stellen. Denn Praya erinnert sich langsam an ihre magischen Kräfte. 
Ihre Familie hielt sie noch aus einem anderen Grund gefangen… 

Donnerstag, 30. März 2017

Die Zitronenschwestern von Valentina Cebini

Klappentext

Eine Geheimnisumwobene Insel. Der Duft der Erinnerung. Und eine unvergessene Liebe

Elettras früheste Kindheitserinnerung ist der Duft von Anisbrötchen. Ihre Mutter war eine begnadete Bäckerin, deren Köstlichkeiten direkt den Weg in die Herzen der Menschen fanden. Doch seit sie schwer erkrankt ist, steuert die Bäckerei der Familie auf den Bankrott zu. Und Elettra ist ganz auf sich allein gestellt, denn sie erfuhr nie, wer ihr Vater ist. Als sie von einer kleinen Insel im Mittelmeer hört, auf der ihre Mutter die glücklichste Zeit ihren Lebens verbracht haben soll, reist sie kurz entschlossen dorthin. Inmitten von Zitronenhainen stößt sie auf ein verlassenes Kloster, das eine alte Liebe verbirgt - und vielleicht das große Glück.

Dienstag, 28. März 2017

Neuzugänge März 2017

Da ist der Monat schon wieder fast rum, da es in der Letzten Woche keine Neuzugänge mehr geben wird, weil alles weitere schon zuhause angekommen ist (wo ich leider nicht dran komme im Moment, weil ich bis zum 12.04. bei meinem Bruder im WG Zimmer wohne, weil er weggefahren ist und ich auf seinen Kater aufpasse) Deswegen kann ich euch heute nur die Neuzugänge zeigen, die bis zum 22.03. bei mir angekommen sind. Ich weiß aber, dass mittlerweile zuhause noch meine Comics, die Disney unsere Tierfreunde Bücher und in den nächsten Tagen sollte dann auch noch 2 Rezensionsexemplar eintreffen. Außerdem ist ein weiteres Buch als Ebook dazu gekommen, dass ich wahrscheinlich einfach als Bild dazu tun werde. 


Wie ihr auf dem Bild schon erahnen könnt, sind einige Bücher neu dazu gekommen., wovon ich 4 schon durch gelesen habe und an einem gerade dran bin.

Schon gelesene Bücher, die neu dazu gekommen sind

  • für ein Kinderbuch sehr gut geschrieben, ein Abenteuer, dass sich über 120 Seiten ausbreitet. 



  • Fand ich leider schlecht, weil mir irgendwie was gefehlt hat, war einfach so ein typisches Lückenfüller Buch, das meiner Meinung nach auch in kurzen Sätzen in den vorherigen Violett & Luke Band gepasst hätte. 



  • Ein wunderbares Buch, dass einem die Welt Anschauung von der Vergangenheit nochmals verdeutlicht, vorallem hat mich überrascht, dass kaum jemand wusste, was ein Pinguin ist. 



  • Der einzige wirkliche Kritikpunkt, den ich an diesem Buch habe ist, dass es mir zu sehr in die heutige Jugendsprache gegangen ist. Sonst eine sehr schöne Geschichte.
Bücher die neu dazu gekommen sind, welche ich noch nicht gelesen habe

Dante Valentine Teufelsbraut Band 1 von Lilith Saintcrow

  • Nachdem ich im letzen Jahr Dante Walker von --- gelesen hatte, war ich immer auf der Suche nach einem Buch, das ähnlich wie dieses mit Dämonen und anderen Wesen zu tun hat. Zufällig hatte ich dann vor kurzem dieses Buch entdeckt und dann einfach mal mitgenommen. 

Nightwalker - Jägerin der Nacht von Jocelynn Drake

  • Das fand ich vom Klappentext her interessant und habe es mir einfach mal bestellt. werde ich auch hoffentlich bald lesen.

Vision das Zeichen der Liebenden Band 1 von Ana Alonson und Javier Pelegrin

  • Dieses Buch habe ich schon öfter bei einer Youtuberin im Regal stehen sehen und mich immer gefragt, was das für eine Trilogie ist. Jetzt habe ich mir den ersten Band gekauft und werde ihn hoffentlich bald lesen können. Dieses Buch gibt es aktuell bei Thalia für 4,99 Euro als Gebundene Ausgabe. 

Divinitas von Askua Lioness 

  • Ich habe mir vorgenommen, nach und nach immer mal wieder ein Buch aus dem Drachenmond Verlag zu bestellen und diese dann auch für euch zu Rezensieren. Auf dieses Freue ich mich schon und werde es noch vor dem 11.04. Lesen, da wir da unseren Buchclub Abend haben und ich es dort gerne vorstellen würde.

Der Monsterjäger und die Prinzessin der Dämmerung von Michael Karner

  • Hier wurde ich von Michael Karner angeschrieben, der fragte, ob ich lust hätte sein neues Buch zu lesen, dass am 01.05. erscheint. Nach kurzer Überlegung hatte ich dann zugesagt, aber auch gleich erwähnt, dass ich es wahrscheinlich erst Anfang April anfangen werde. Ihr könnt euch auf eine Rezension von mir freuen. Das Buch werde dann als nächstes Lesen, sobald ich mit dem aktuellen durch bin.
Die Zitronenschwestern von Valentina Cebeni 

  • Dieses Buch lese ich aktuell und denke, dass ich spätestens Donnerstag damit durch sein werde, es ist ein Rezensionsexemplar, dass ich übers Bloggerportal bekommen habe. 



Das waren dann auch schon alle Bücher, die ich in diesem Monat bekommen habe (außer ein paar ausnahmen, wie oben schon geschrieben. Ich hoffe, dass ich einige dieser Bücher in den nächsten Wochen lesen kann und werde euch natürlich von jedem berichten. Da ich aber zurzeit zusätzlich noch einige Rezensionsexemplar bekommen habe/bekomme haben diese natürlich Vorrang. Wenn jetzt aber zwischendurch noch ein Rezensionsexemplar kommen sollte, dass meiner Meinung nach wichtig ist und dass ich schnell lesen möchte, dann kann ich einfach meiner Mutter eine Nachricht schreiben und sie bringt es mir mit, sobald es bei uns zuhause angekommen ist, was ich ihr heute auch schon geschrieben hatte, wegen einem Buch, dass in den nächsten Tagen kommen sollte, dass zwar erst im Mai erscheint, aber ich möchte ich unbedingt lesen und denke, da es auch in den nächsten Wochen dann eine wichtige Rolle spielen wird.

-Lea


Donnerstag, 23. März 2017

Snow Heart - Das Flüstern der Kälte von Olivia Mikula

Klappentext

Zwei wie Schnee und Feuer!
Caspara steht kurz vor ihrem Studienabschluss und bestreitet ihr Leben wie jede andere junge Frau – bis auf einen Unterschied: Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau. Jedoch führen die Eiskräfte auch unweigerlich zu ihrem Tod. Aus diesem Grund setzt sie ihre Fähigkeiten nur selten ein. Das ändert sich, als sie Wyatt kennenlernt. Mit ihm tauchen Wesen auf, die Casparas Macht erlangen wollen. Dringend braucht sie einen Plan, um ihre Feinde zu vernichten, ohne ihr Leben dabei zu verlieren.
Doch lohnt es sich tatsächlich, für Wyatt zu sterben?

Dienstag, 21. März 2017

Einander verfallen Violet & Luke (Band 4) von Jessica Sorensen

Klappentext

Du kannst ihn nicht vergessen. Und du spielst mit dem Feuer.

Violet und Luke gehen sich aus dem Weg, seit sie herausgefunden haben, dass ein schweres Verbrechen zwischen ihren Familien steht. Doch als Luke in Schwierigkeiten gerät, ist für Violet sofort klar, dass sie ihm beistehen muss. Sie empfindet so viel für ihn, aber wird sie jemals wieder fähig sein, jemandem zu vertrauen?

Donnerstag, 16. März 2017

Neuzugänge Februar 2017

Heute möchte ich euch zeigen, welche Bücher im letzten Monat bei mir einziehen durften, es sind wieder ein paar geworden und in diesem Monat sind auch schon ein paar dazu gekommen, aber die zeige ich euch dann in einem extra post. Ab April möchte ich das ganze dann ein bisschen zurück schrauben und weniger Bücher kaufen, einfach weil ich dadurch auch Geld sparen kann und da ich ja Anfang des Jahres angefangen habe mir Geld für die Frankfurter Buchmesse zurück zu legen, passt sich das dann ganz gut. 

Nun zu den Büchern, die ich im letzten Monat bekommen habe. 


Wie ihr vielleicht schon wisst, bekomme ich einmal im Monat 2 Pakete geschickt, in dem einen sind 2 Comics drin, diesmal Thor und Hulk und in dem anderen sind die kleinen Bücher zu Disney unsere Tierwelt und Tierfiguren drin, da kamen im letzten Monat Band 3-7 und dazu kamen dann ein Elefantenbaby, zwei Zebra, ein Nilpferd, ein Affe, Tick, ein Zaun teil und ein Baumstamm. 

Dann gab es bei Thalia ein unschlagbares Angebot (3 Bücher für 2,99 Euro) und da habe ich mir dann Weil du bei mir bist von Anna McPartlin
Beim nächsten Mann links abbiegen von Caro Martini
Für immer verbunden Violet & Luke von Jessica Sorensen (wo mir leider noch der zwischen teil fehlt)

Es gab in meinem Regal ein kleines Platz problem, weswegen ich ausgemistet habe und diese Bücher bei Rebuy verkauft hatte, Dadurch hatte ich natürlich guthaben dort und das musste ausgegeben werden.. 😆 Dafür habe ich mir dann 
Aprikosenküsse von Claudia Winter 
und Mary Poppins von P. L. Travers (englische ausgabe) gekauft.

Das waren dann auch schon die Bücher, die im letzten Monat bei mir eingezogen sind. Zurzeit bin ich fleißig am Lesen und auch am vor raus planen, weil ich vom 24.03-07.04 wahrscheinlich nicht ins Internet kann bzw. nur mit meinem Handy und damit kann man nur sehr schlecht Beiträge schreiben. Vielleicht kann ich zwischendurch dann Beiträge schreiben, wenn ich mal zuhause bin (In der Zeit bin ich bei meinem Bruder zuhause, weil er wegfährt und jemand auf seine Katze aufpassen muss) was nicht oft vorkommen wird. Deswegen versuche ich zurzeit soviel wie möglich zu schreiben, damit ihr dann trotzdem meine Beiträge lesen könnt, auch wenn ich dann nicht da bin. 

Zu den Büchern, die ich in dem Zeitraum, wo ich nicht da bin lesen werde, werde ich wahrscheinlich handschriftlich Rezensionen schreiben, die ich dann später auf den Laptop übertragen werden, damit ihr zu jedem Buch meine Meinung lesen könnt. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag ☺
-Lea


Dienstag, 14. März 2017

Beast Quest (Band 1) Ferno Herr des Feuers von Adam Blade

Klappentext

Tom ist auf einer gefährlichen Mission. Das Königreich Avantia schwebt in großer Gefahr und nur er kann es vor dem Untergang retten!

Felder verbrennen und Flüsse trocknen aus, denn Ferno, der Drache, speit Feuer über das Land. Tom muss ihn besiegen, um Schlimmeres zu verhindern. Doch er hat nur ein Schwert und seinen Schild, um ihn zu bekämpfen.

Donnerstag, 9. März 2017

Einmal rund ums Glück von Paige Toon

Klappentext

'Um mich musst du dir keine Sorgen machen. Ich habe nicht die Absicht, mir noch mal das Herz brechen zu lassen.' Selbstverständlich lüge ich. Ich habe das Gefühl, dass Will jeden Tag ein kleines Stückchen von meinem Herzen abbricht. Das macht mich fertig.


Daisy Rogers ist verliebt - und das ist überhaupt nicht gut. Denn der neue Mann ihrer Träume, William Trust, hat eine Freundin. Außerdem setzt er als Formel-1-Fahrer täglich sein Leben aufs Spiel. Von Melbourne bis Singapur ist Daisy zusammen mir ihrer Freundin Holly als Hostess in der Grand-Prix-Welt unterwegs - und verliert dabei ihr Herz.

Dienstag, 7. März 2017

Mr. Poppers Pinguine von Richard & Florence Atwater

Klappentext

Ein Pinguin! Mr. Popper ist begeistert, als er das antarktische Geschenk auspackt.


Doch der neugierige Vogel wirbelt den Alltag der Poppers gehörig durcheinander. Als dann auch noch ein Pinguinweibchen in den Kühlschrank einzieht und kurz darauf eine Pinguin-Großfamilie durch das Haus der Poppers tobt, werden die Büchsenkrabben knapp. Da hat Mr. Popper eine Idee und schlittert mitsamt seiner Pinguine hinein in das Abenteuer seines Lebens.

Donnerstag, 2. März 2017

Monatsrückblick Februar 2017

Heute zeige ich euch, welche Bücher ich im letzten Monat gelesen habe. 
Es waren 5 Bücher, 2 Comics und 2 Ebooks, sowie 4 Bände von Disney Unsere Tierwelt. Davon habe ich 2 unbeendet gelassen, weil sie mir einfach nicht zugesagt haben. 



  1. Rotkäppchen und der Hipster Wolf von Nina Mackay
    344 Seiten
    4 Sterne
  2. Glückssterne von Claudia Winter
    375 Seiten
    5 Sterne
  3. Beim nächsten Mann links abbiegen von Caro Martini
    252 Seiten
    4 Sterne
  4. Cassia & Ky - Die Auswahl von Ally Condie
    nach 131 Seiten abgebrochen, hat mir einfach nicht zugesagt und war mir persönlich auch ein wenig zu langweilig.
  5. Wolverine
    136 Seiten
  6. Mary Poppins von P. L. Travers
    173 Seiten
    Für Englische Bücher schreibe ich grundsätzlich keine Rezensionen, hat mir aber sehr gut gefallen. Es ist anders als der Film, der geht mehr ins Detail, dafür erlebt man hier neue Abenteuer und lernt nicht nur 2 sondern 4 Kinder der Familie Banks kennen.
  7. Der Klang deines Lächelns von Dani Atkinson
    464 Seiten
    5 Sterne
  8. Thor
    176 Seiten
    Hier liest man den Anfang und das Ende von Thors Leben.
  9. Morgen ist es Liebe von Monika Maifeld
    nach 150 Seiten abgebrochen, hat mir leider von der Geschichte her nicht wirklich zugesagt, was ich sehr schade fand, da es sich vom Klappentext her eigentlich ganz gut anhörte.
  10. Disney Unsere Tierwelt Band 4-7pro Buch 24 Seiten.
-Lea

Dienstag, 28. Februar 2017

Der Klang deines Lächelns von Dani Atkinson

Klappentext

Ally und Charlotte haben sich seit 7 Jahren nicht gesehen. Ausgerechnet auf der Intensiv-Station eines Krankenhauses treffen die beiden wieder aufeinander. Ally bangt um das Leben ihres Mannes Joe, der einen Jungen aus einem zugefrorenen See vor dem sicheren Tod rettete, und nun im Koma liegt. Charlotte hingegen betet für ihren Verlobten David, dessen Herz nach einer Virusinfektion schwer geschädigt ist. Während beide Frauen auf ein Wunder hoffen, prasseln Erinnerungen auf sie ein – an ihre gemeinsame Studentenzeit, an Partys, an endlose Sommernächte. Aber auch an Verrat, an Untreue und daran, dass sie beide David geliebt haben. 
In der dunkelsten Stunde der Nacht müssen Ally und Charlotte eine folgenschwere Entscheidung treffen. Werden Sie mit der Vergangenheit Frieden schließen können? Von dieser Frage hängt am Ende alles ab - sogar das Leben von Joe und David. 

Dienstag, 21. Februar 2017

Beim nächsten Mann links abbiegen von Caro Martini

Klappentext

Navi ins Glück

"Hallo, Lucie, wo soll es den hingehen?"
Lucie Stein staunt nicht schlecht, als ihr nagelneues Navi sie mit unverkennbarer George-Clooney-Stimme begrüßt. Das geheimnisvolle Gerät hat offenbar seinen eigenen Willen und führt sie durchaus nicht immer an die gewünschten Ziele. In Lucies leben geht es auf einmal drunter und drüber, bis sie erkennt, dass ihr Navi sehr genau weiß, wo das Glück für sie zu finden ist

Donnerstag, 16. Februar 2017

Neuzugänge Januar 2017

Heute möchte ich euch zeigen, welche Bücher im letzten Monat den weg in mein Regal gefunden haben. Es sind ein paar geworden, was eigentlich nicht geplant war, weil ich mein Kaufverhalten in den nächsten Monaten verringern möchte, da in meinem Regal noch einige Bücher darauf warten gelesen zu werden und diese erstmal vorrang haben sollten. 

Seit längerem habe ich schon vorgehabt mir mal wieder ein Buch aus dem Drachenmond Verlag zu kaufen und habe mir dann Rotkäppchen und der Hipsterwolf gekauft (Rezension ist schon vorhanden).

Dann habe ich ganz spontan Finding Cinderella gekauft, einfach weil es von Colleen Hoover ist und ich die Bücher von ihr einfach total gerne lese (Rezension ist schon vorhanden) 

Als ich auf der Seite von Thalia geschaut hatte, hatte ich ein Buch entdeckt, dass ich gerne mal lesen würde und da es für 2,99 Euro (glaube ich) war habe ich es mir dann einfach gekauft: Falling into you von J. Wilder, das werde ich wahrscheinlich auch demnächst lesen.

Dazu kam dann dass ich zwei Abos abgeschlossen habe, einmal für die Marvel Superhelden Sammlung, da bekomme ich dann einmal im Monat jeweils 2 Comics aus dem Marvel universum, in der ersten bestellung waren 3 Comics enthalten, einmal Avengers Ultrons Rache, Spiederman und Wolverine. Das andere Abo dass ich abgeschlossen habe ist die Disney Tiersammlung, da gibt es in jeder ausgabe 2 Figuren mit einem kleinen Buch dazu, wo viel wissenswertes über Tiere drin steht, in der ersen bestellung waren 3 Ausgaben, dazu gab es dann die Figuren von Micky, Minnie, Donald, einer Löwinmutter mit ihrem Löwenbaby und einem Elefanten.

-Lea

Dienstag, 14. Februar 2017

Glückssterne von Claudia Winter

Klappentext

Ein verschwundener Ring, ein Ausflug in den schottischen Frühling und das kleine Wunder, dass man Liebe nennt....

Karriere, Heirat, Kinder. Josephine weiß genau, was sie vom Leben erwartet. Doch kurz vor der Hochzeit brennt ihre Cousine mit einem Straßenmusiker nach Schottland durch, den legendären Familienring im Gepäck, den die Braut bei der Trauung tragen sollte. Als ihre abergläubische Großmutter daraufhin der Ehe ihren Segen verweigert, besteigt Josephine notgedrungen den Flieger und gerät in den verregneten Highlands von einem Schlamassel in das nächste. Nicht nur einmal muss der charismatische Konditor Aidan der Braut in spe aus der Patsche helfen - dabei kann sie diesen Charmeur nicht einmal leiden. aber der Zauber Schottlands lässt niemanden unberührt, und schon bald passieren seltsame Dinge, die so gar nicht in Josephines Lebensplan passen...

Donnerstag, 9. Februar 2017

Monatsrückblick Januar 2017

Im Januar habe ich 7 Bücher gelesen, hinzu kommen 2 Comics und 3 Disney Unsere Tierwelt Bücher. Zu jedem Buch habe ich einen Rezension geschrieben, die ich hier verlinken werde. 
  1. Finding Cinderella von Colleen Hoover 
    4 Sterne
    173 Seiten
  2. Rock kiss - Eine Nacht ist nicht genug von Nalini Singh
    3 Sterne
    448 Seiten
  3. Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers
    5 Sterne
    704 Seiten
  4. Milliardär zur Miete von Cassie Love
    4 Sterne
    225 Seiten
  5. Das Glück zum Greifen nah von Kate Anthony
    5 Sterne
    413 Seiten
  6. Memory Stadt der Träume von Christopher Marzi
    4 Sterne
    326 Seiten
  7. Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater
    3 Sterne
    432 Seiten
Comics:
  • Avengers
    150 Seiten
  • Spiederman
    208 Seiten

Disneys Unsere Tierwelt 1-3 je ca. 24 Seiten

Insgesamt habe ich im Januar 3151 Seiten gelesen, dass sind pro Tag ca. 102 Seiten pro Tag.
Die Comics werde ich nicht bewerten und die Disney Unsere Tierwelt Bücher auch nicht, weil es sich meiner meinung nach einfach nicht lohnt dafür groß eine Bewertung zu schreiben, was jetzt nicht heißen soll, dass diese nicht gut sind, sondern dass ich selbst einfach zu wenig in dieser Richtung lese, als dass ich da jetzt groß Sagen könnte, dass hat mir gefallen und das fand ich schlecht. 



-Lea



Dienstag, 7. Februar 2017

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf

Klappentext

"Hör auf, darüber zu bloggen!" weise ich Cinder sofort zurecht. "Das ist keine Geheimoperation mehr, wenn sie auf deinem Blog zu finden ist!"
Im Märchenwald ist die Hölle los.
Alle Happy Ends wurden gestohlen! Cinderella, Schneewittchen und co. beschließen ihre verschwundenen Prinzen zu retten, wozu sogleich eine "Verhöre-und-Töte" Liste der verdächtigen erstellt wird:
1.) Wölfe töten
2.) Hexen Töten
3.) böse Stiefmütter töten (wobei das oft mit Punkt 2 einhergeht)
4.) böse Feen töten
Nur red findet die Idee äußerst schwachsinnig.

Doch dann taucht ein Gutaussehender Hipster auf, der mehr über die verschwundenen Prinzen zu wissen scheint. Schnell stellt sich heraus, dass Everton eigentlich ein Werwolf ist und auf der Liste der durch die Prinzessinnen bedrohten Arten steht. Red bleiben plötzlich nur sieben Tage, um die Prinzen zu finden, bevor sie Ever ausliefern muss. Doch warum will gerade er eigentlich die Happy Ends zurückbringen? Benutzt er Red nur für seine eigenen Zwecke? Sicher ist jedoch: in Reds Leben nimmt ab sofort die Zahl der Hipsterwitze wahnwitzige Ausmaße an, sehr zum Leidwesen von Ever...

Donnerstag, 2. Februar 2017

Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater

Klappentext

Heute ist der erste November und das bedeutet, heute wird jemand sterben.
Selbst im hellen Sonnenschein schillert die eisige Herbstsee in allen Farben der Nacht: dunkelblau, schwarz und braun. Ich betrachte die sich stetig verändernden Muster im Sand, zerpflügt vom unzähligen Hufen.

Unten am Strand, einem bleichen Streifen zwischen schwarzem Wasser und Kalkfelsen, wärmen sie die Pferde auf. Das ist niemals ungefährlich, aber die Gefahr ist auch nie so groß wie heute, am Tag des Rennens.

Freitag, 27. Januar 2017

Milliardär zur Miete von Cassie Love

Klappentext

Höllisch reich. Teuflisch gutaussehend. Und unglaublich erfolgreich. Alles Attribute, die Jaysen nur allzu gut beschreiben. Perfekt wäre vielleicht ein Weiteres. Wären da nur nicht die kleinen Laster des Lebens, die kurz davor stehen, seine Firma in den Ruin zu treiben und alles zu zerstören, was er sich mühsam erarbeitet hat. Denn in einer Welt, in der Schwäche Millionen kostet und ein einziger Fehltritt über die Arbeitsplätze einer Kleinstadt bestimmt, darf Jaysen sich keine Blöße geben. Er muss clean bleiben, komme was wolle. Und die hübsche Nia soll dafür sorgen, dass Jaysen es dieses Mal schafft. 

Doch reicht es aus, ein High gegen das Nächste einzutauschen oder wird Jaysens Vergangenheit ihn einholen und einen Keil zwischen ihn und Nia treiben?

Donnerstag, 26. Januar 2017

Memory - Stadt der Träume von Christoph Marzi

Klappentext

So oft er kann, flüchtet Jude Finney sich auf den Highgate Cemetery, einen der ältesten Friedhöfe Londons. Hier trifft er all jene Gestalten, die an dem seltsamen Ort zwischen Traum und Realität ihre Zuflucht gefunden haben. Und hier stößt er eines Nachts auch auf das geheimnisvolle Mädchen, das keine Erinnerungen, ja nicht einmal mehr einen eigenen Namen besitzt. Ihre Haut leuchtet. Doch zugleich fühlt sie sich warm an, wie jemand, dessen Herz noch schlägt. Bald ahnt Jude, wie groß die Gefahr ist. in der die Fremde schwebt. Als er erkennt, dass er der Einzige ist, der ihr helfen kann, ist es fast schon zu spät.

Montag, 23. Januar 2017

Das Glück zum greifen nah von Kate Anthony

Klappentext

Rachel Bidewell ist glücklich verheiratet. Leider gilt das nicht für ihren Mann, der sie gerade für eine jüngere Frau verlassen hat. Nun steht sie allein da, mit der Hypothek, einem ins Chaos versinkenden Haus und der Aufgabe, nicht nur ihr eigenes Herz wieder zu flicken, sondern auch die Herzen ihrer drei Kinder. Doch vor allem braucht Rachel dringend Geld. Bei ihrem neuen Job in einem Pflegeheim lernt sie Philip kennen, einen Mann, der um seine Mutter trauert, die einzige Person, die sich je um ihn gekümmert hat. Nur zu Rachel fasst Philip Vertrauen, und eine einzigartige Freundschaft nimmt ihren lauf... 

Dienstag, 17. Januar 2017

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers

Klappentext

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

die halben Lebenserinnerungen eines Seebären - ein Universum für sich! Käpt'n Blaubär entführt die Leser in eine Welt der Phantasie: auf den Kontinent Zamonien, wo Intelligenz eine übertragbare Krankheit ist und all jene Wesen hausen, die aus unserem täglichen Leben verbrannt sind. Eine aufregende Reise durch ein märchenhaftes Reich in dem alles möglich ist - nur nicht die Langeweile!

Freitag, 13. Januar 2017

Rock Kiss (Band 1) - Eine Nacht ist nicht genug von Nalini Singh

Klappentext

Musik auf meiner Haut

Als der attraktive Rockstar Zachary Fox Molly Webster nach einer Aftershow-Party in den Fahrstuhl zur Tiefgarage folgt, weiß sie, dass ihr Plan, ihn nur von weitem zu begehren, fehlgeschlagen ist. Die schüchterne Bibliothekarin hatte geschworen, sich von allem fernzuhalten, was sie in die Medien bringen könnte. Doch Fox' Stimme ist wie Whiskey, und seine Küsse brennen wie Feuer auf ihrer Haut. Eine einzige Nacht - länger darf sie sich nicht in seinen grünen Augen verlieren. Doch sie hat nicht mit Fox' Hartnäckigkeit gerechnet, und ihm ist eine Nacht mit Molly auf keinen Fall genug. 

Montag, 9. Januar 2017

Finding Cinderella von Colleen Hoover

Klappentext

Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die unbekannte Mitschülerin, die sich wie er mitten am Schultag in einer dunklen Kammer versteckte - und die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davonlief wie Cinderella vor dem Prinz. Seitdem redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt. Bis er bei deinem besten Freund Dean Holder auf Six trifft...

Mittwoch, 4. Januar 2017

Kein Ort ohne Dich von Nicholas Sparks

Klappentext

Wenn die große Liebe verloren scheint

Der 91.Jährige Ira steht nach einem schweren Unfall an der Schwelle des Todes. Nur die Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth halten ihn am Leben. Währenddessen kämpfen Sophia und Luke, ein junges Paar, um die Liebe. Sie sind so grundverschieden, dass eine gemeinsame Zukunft kaum vorstellbar ist. Können sich die beiden Generationen gegenseitig retten?