Freitag, 25. November 2016

November schokolade von Ulrike Sosnitza

Klappentext

Manchmal genügt ein Duft und eine Welt öffnet sich

Lea Winter wuchs ohne Eltern auf. Sie steckt all ihre Einsamkeit und Energie in ihre kleine Chocolaterie in Würzburg und in die Erfindunfg außergewöhnlicher Trüffel und Pralinen. Bis zu diesem November, der ihr Leben für immer verändern wird. Ihre Vermieterin kündigt ihr fristlos, und der Versuch, die Chocolaterie zu retten, setzt eine Geschichte in Gang, in der Lea nicht nur ihre verloren geglaubte Mutter wiederfindet, sondern auch einem langverdrängten Familiengeheimnis auf die Spur kommt. Zum Glück gibt es noch Alessandro, dessen ganz besonderer Duft nach Orangen, Basilikum und Zedernholz Lea eine ungeahnte Sehnsuch spüren lässt...

Montag, 21. November 2016

Percy Jackson erzählt Griechische Heldensagen von Rick Riordan

Klappentext

Sagenhafter Tratsch

Wem klaut Perseus einen Augapfel?
Was hat Herkules angestellt? Und wer schlug 
der Medusa den Kopf ab? Noch einmal öffnet
Percy Jackson die Büchse der Pandora.
Und dieses Mal bringt er die ruhmreichen Taten,
kühnen Abenteuer und tragischen Niederlagen der 
griechischen Helden auf den Tisch.

Freitag, 18. November 2016

Monatsrückblick Oktober 2016

Wieder mal später als geplant kommt heute mein Monatsrückblick vom Oktober online. 
Hauptsächlich habe ich Rezensionsexemplare gelesen, insgesamt waren es am Ende 5 Bücher und ein Ebook.



Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter von Christopher Paolini 
Mit diesem Buch habe ich begonnen, nach 205 Seiten aber erstmal wieder weg gelegt, weil ich da einige Rezi Exemplare bekommen hatte, die ich erstmal lesen wollte, damit ich diese weg habe.

Das erste Rezensionsexemplar, dass ich gelesen habe war, So geht Liebe von Katie Cotugno dass mir gut gefallen hat, aber wo ich mich manchmal auch gefragt habe, wie blöd die Protagonistin eigentlich ist. 3 von 5 Sterne

Danach ging es dann mit Die Tür in den Sommer von Robert A. Heinlein weiter, was mir so gut gefallen hat, dass ich mir gleich weitere Bücher von diesem Autor auf die Wunschliste geschrieben habe. 5 von 5 Sterne

Im Anschluss habe ich eine Trilogie beendet Dark Love - Dich darf ich nicht begehren von Estelle Maskame hat mir besser gefallen als die Vorgänger, vor allem weil die Protagonisten auch Erwachsener geworden sind und sich meiner Meinung nach auch zu besseren Menschen gewandelt haben. 5 von 5 Sterne

Dann kam ein Ebook, mit dem ich in diesem Monat einfach überhaupt nicht gerechnet hatte, Die Geheimnisse der Alaburg (Farbsehersaga Band 1) von Greg Walters. Hier wurde ich auf eine Fantasievolle Reise entführt, die mich auf ein Abenteuer geschickt hat, dass ich so eher selten erleben durfte. 4 von 5 Sterne

Zum Schluss habe ich dann noch die Schmuckausgabe von Harry Potter und die Kammer des Schreckens von J. K. Rowling gelesen, da ich oft die Frage gehört habe, ob es eine gekürzte Fassung  vom eigentlichen Buch ist, ich kann euch alle beruhigen, da steht derselbe Text drin wie in den anderen Harry Potter Büchern auch, nur wird hier die Geschichte nochmals mit Wunderschönen Illustrationen abgehoben und man erfährt so ein ganz anderes Lese Erlebnis als mit dem Buch wo nur das geschriebene Wort vorhanden ist.


Das wars dann auch schon mit meinem Monatsrückblick, alle Rezensionen sind nochmal verlinkt. Vielleicht schaffe ich es diesen Monat noch Eragon Band 1 weiter zu Lesen und vielleicht sogar zu beenden, ich werde mir das Buch einfach mit nach Hause nehmen und dann werdet ihr ja Anfang Dezember sehen, was ich alles schönes gelesen habe. Ich kann euch schon verraten am Freitag den 11.11. habe ich schon 3 Bücher beendet und ein weiteres angefangen.

-Lea

Montag, 14. November 2016

Viking Warriors - Der Speer der Götter (Band 1) von Richard Dübell

Klappentext

Kämpfe wie ein Wikinger.
Erobere dir Respekt.
Besiege die Götter.

Wer ist dieser seltsame Typ, der plötzlich bei Viggo zu Hause auftaucht? Er behauptet, der nordische Gott Loki zu sein - und führt Viggo tausend Jahre zurück, in die gefährliche Zeit der Wikinger. Dort muss Viggo um sein Überleben kämpfen. Nachdem der Drache Fafnir den Königshof angegriffen hat, sind die Wikinger überzeugt davon, dass der Untergang ihrer Welt bevorsteht. Nur Viggo kann das noch verhindern - doch dafür muss er den sagenhaften Speer des Göttervaters Odin finden...

Freitag, 11. November 2016

Eine Weihnachstgeschichte von Charles Dickens

Klappentext

Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens ist erstmals 1843 erschienen und berührt seitdem Genrerationen von Lesern: In der Weihnachtsnacht wir der herzlose alte Geizkragen Ebenezer Scrogge von mehreren Geistern heimgesucht. Diesen gelingt es, den habgierigen Geschäftmann zu neinem großzügigen und mitfühlenden Menschen zu verwandeln.

Montag, 7. November 2016

Morgentau Die Auserwählte der Jahreszeiten (Band 1) von Jennifer Wolf

Klappentext

Der Frühling bringt Blumen,
der Sommer den Klee.
Der Herbst bringt die Trauben,
der Winter den Schnee.

Die Erde liegt unter einer Schneedecke. Eis und Kälte herrschen überall, nur ein kleiner Fleck ist noch bewohnbar. Dort lebt auch Maya Morgentau. von der Erdgöttin Gaia wurde sie dazu auserkoren, das Gleichgewicht der Natur aufrecht zuhalten und einen ihrer Söhne für ein Jahrhundert an sich zu binden: den Frühling, den Sommer, den Herbst oder den Winter. doch hat sie sich für einen entschieden, zahlt sie einen hohen Preis dafür.