Freitag, 30. September 2016

Einmal Lieben geht noch von Rachel Corenblit

Klappentext

Über vermasselte Dates. ziemlich beste Freundinnen und die ganz, ganz große Liebe

Ihren letzten Lover hat Lucie schon vor Jahren vor die Tür gesetzt - Prädikat 'Mangelhaft'. Die Ausbeute seither? Mitleiderregend, grauenerweckend, indiskutabel! Das Einzige, was der jungen Lehrerin langsam, aber sicher näherkommt, ist die Vierzig. Die Sache ist klar, dem Schicksal muss auf die Sprünge geholfen werden. Und so lässt Lucie ab sofort keine Gelegenheit mehr ungenutzt, den Man fürs Leben aufzugabeln. Sie macht weder vor dem Ex ihrer besten Freundin noch vor den Vätern ihrer Schüler halt, flirtet an der Tiefkühltheke im Supermarkt, taxiert das Freiwild im Schwimmbad, umgarnt den makellos schönen Vertretungsarzt.. Wer jagt, gewinnt!

Infos zum Buch


Original Titel: Quarant tentatives pour trouver l'homme de sa vie 
Übersetzt: von Ina Kronenberger
Erschienen: 2016
Seiten: 208
ISBN: 978-3-328-10008-9
Verlag: Penguin

Meine Meinung


Erstmal vielen Dank an das Bloggerportal, dass ich dieses Buch zur Verfügung gestellt bekommen habe und es Lesen durfte. 

In diesem Buch dreht sich alles um das Thema Liebe, eine Frau, die sich noch einmal Verlieben möchte, aber einfach nicht den richtigen findet. Sie erzählt so ein bisschen, von ihren Misserfolgen und ihrem Leben, wie sie sich fühlt und was für Erwartungen sie hat. Es werden viele Wege aufgezeigt, wie man jemanden Kennenlernen kann und wahrscheinlich genauso viele Wege, was schief gehen kann. 

Mir hat das Buch zum Teil gut gefallen, aber irgendwie war es jetzt auch nicht etwas, an dass ich mich in 3 Monaten noch erinnern werde, also nicht gerade ein Überflieger. Am Anfang kam es mir so vor, als ob Lucie einfach nur kleine kurze Geschichten aus ihrem Leben erzählt, was ja auch irgendwie so ist, aber ich hab keinen wirklich Zusammenhang gesehen, was dann aber irgendwann wieder besser wurde, sodass man das Gefühl hatte, als würde das Buch einem bestimmten Schema folgen.  

Wie gesagt, dass Buch ist gut, aber kein Überflieger, trotzdem denke ich, dass es dem ein oder anderen sehr gut gefallen könnte.

3 von 5 Sterne

-Lea
Kommentar veröffentlichen